intro_kontakt_datenerfassung_visualisation_gender_walk_personen_kontakt

Die gender_map ist eingebettet in das Projekt gender_walk, das im Rahmen des Medienkunstfestivals Liquid Music in Judenburg stattfindet.

Es handelt sich dabei um einen mittels empirischer Erhebung über die Nutzung der Stadt generierten Stadtplan - ein kartografisches Bild der Stadt, dem alltägliche Wege und Orte von Frauen und Männern in Judenburg zugrunde liegen.

Die dynamische gender_map verfügt über ein Datenerfassungsmodul und über ein eigenes Visualisierungsmodul, das es UserInnen erlaubt über das WWW die Nutzung des Judenburger Stadtraums nach bestimmten Kriterien zu erforschen.

last update 05.07.2007